Nordkap! Birbaums waren da!

Kategorie: Unkategorisiert

Nordkap! Birbaums waren da

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juni 17th, 2010 @ 05:06:56 , using 89 Wörter, 37021 Ansichten
Veröffentlicht in

Am 24. April 2010 gestartet, nach 266 Std. 6 Min. im Sattel, 4'181 km gefahren und 23'302 Meter Gesamtaufstieg sind wir glücklich und zufrieden am Nordkapp angelangt. Unsere Reise geht weiter. Wir werden ab Honningsvåg das Hurtigruten Postschiff nach Hammerfest nehmen und dann den Fjorden entlang bis nach Torsken fahren. Wir setzen dann mit einer Fähre über nach Andenes auf den Versterålen und radeln dann über die Lofoten nach Å. Danach geht es mit der Fähre nach Bodø, von wo wir am 16. Juli 2010 zurück in die Schweiz fliegen werden. Also bleibt dran.

 

 

 

Im Eilzugstempo durch die Vesterålen

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juli 2nd, 2010 @ 18:51:38 , using 284 Wörter, 791 Ansichten
Veröffentlicht in Unkategorisiert
2.7.2010  Bei bedecktem Himmel und kühlen Temperaturen verliessen wir heute früh Andenes. Die Strasse führte erst am Flughafen vorbei und dann an der Atlantikseite von Andøya nach Süden. Die Landschaft war weit und topfeben. Im Inneren der Insel jedoch r… mehr »

Velomech-Alfons

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juli 1st, 2010 @ 17:01:12 , using 352 Wörter, 958 Ansichten
Veröffentlicht in Unkategorisiert
 1.7.2010Nach dem Frühstück inspizierten wir das Fahrrad von Alfons. Wir demontierten das Hinterrad und machten die Felge frei. Unsere Vermutung hat sich bestätigt. Die teure DT Swiss Felge ist innen gerissen, darum war der Schaft an dieser Stelle brei… mehr »

Zweiter Tag auf Senja

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juni 30th, 2010 @ 23:08:53 , using 473 Wörter, 1126 Ansichten
Veröffentlicht in Unkategorisiert
 30.6.2010Nachdem wir die Mitternachtssonne beim Leuchtturm am Ende des Dorfes Husøy so richtig genossen haben, legten wir uns im Rumpf des Holzschiffes Schlafen. Die Nacht war ruhig, ohne Schaukeln, aber kühl. Da die heutige Etappe anspruchsvoll war… mehr »

Von Tromsø auf die Insel Senja

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juni 30th, 2010 @ 16:59:15 , using 396 Wörter, 925 Ansichten
Veröffentlicht in Unkategorisiert
29.6.2010 Wir verlassen bei schönem Wetter die Insel Tromsø im Uhrzeigersinn, kommen am Flughafen vorbei und überqueren die Meeresstrasse über die nordwestliche Brücke. Auf der Insel Kvaløy fahren wir dem Strand entlang bis nach Brensholme. Die Schneeber… mehr »

Wir erkunden Tromsø

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juni 28th, 2010 @ 17:14:25 , using 295 Wörter, 1647 Ansichten
Veröffentlicht in Unkategorisiert
 28.6.2010Nachdem wir lang ausgeschlafen und gefrühstückt hatten, starteten wir zur Stadterkundung. Erst marschierten wir über die imposante, gebogene Brücke ans an das Festland. Tromsø ist eine ca. 5 km lange Insel. Dort besuchten wir die modern gesta… mehr »

Freier Tag in Tromsø

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juni 27th, 2010 @ 16:54:55 , using 133 Wörter, 844 Ansichten
Veröffentlicht in Unkategorisiert
27.6.2010 Wir sind unserem Zeitplan zwei Tage voraus, darum machen wir hier in Tromsø zwei Tage frei. Das Wetter ist zwar nicht so toll, alle paar Minuten regnet es kurz. Wir spazierten durch die Stadt und trafen die beiden Norwegerinnen, die wir in Ho… mehr »

Tromsø nach 117 km, 1241 Meter Aufstieg auf dem Rad, erreicht

Verfasst von:Alfons Birbaum
Published on Juni 27th, 2010 @ 16:01:57 , using 394 Wörter, 873 Ansichten
Veröffentlicht in Unkategorisiert
26.6.2010Wir starteten in Sørkjosen nach einem verspäteten Morgenessen (der Wirt kam später als abgemacht) bei herrlichem Wetter. Die Sonne schien und das Thermometer zeigte 18°C an. Ein herrlicher Morgen. Schon nach ca. 2 km stand eine Tafel 9% für… mehr »

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 >>

©2018 by Silvan Birbaum • • multiple blogsweb hosts
Blog theme design by Andrew Hreschak